World Antibiotic Awareness Week III

3. Woche - Antibiotikaresistenz: Wie breitet sie sich aus?

Antibiotikaresistenz ist heute eine der größten Bedrohungen für die globale Gesundheit, Ernährungssicherheit und Entwicklung. Antibiotikaresistenzen können jedermann, in jedem Alter und in jedem Land betreffen. Sie treten auf natürliche Weise auf, aber der Missbrauch von Antibiotika bei Mensch und Tier beschleunigt den Prozess. Wo Antibiotika für den menschlichen oder tierischen Gebrauch ohne Rezept gekauft werden können, wird das Auftreten und die Ausbreitung von Resistenzen verschlimmert. Auch in Ländern ohne einheitliche Behandlungsleitlinien werden Antibiotika häufig von Gesundheitspersonal und Tierärzten überverschrieben und von der Öffentlichkeit zu häufig verwendet. Ohne dringende Maßnahmen steuern wir auf eine post-antibiotische Ära zu, in der allgemeine Infektionen und kleinere Verletzungen wieder tödlich sein können.