Blick hinter die Kulissen - Entstehung des Klauenmoduls 

Ab dem 01.12.2016 wird das Klauen-Modul von Dr. Stefan Nüske verfügbar sein. Für die enthaltenen Videos waren wir 2 Tage lang vor Ort und haben die Klauenpflege am lebenden Patienten sowie an toten Klauen begleitet. Hier finden Sie einige Impressionen als kleinen Blick hinter die Kulissen.

Im Modul „Klauenerkrankungen beim Rind“ liegt der Schwerpunkt auf der Antibiotikareduzierung in der Klauengesundheit. Dr. Stefan Nüske (LMU München) erklärt mit vielen, eindrücklichen Fotos und Kurzfilmen, wie man die gesunde Klaue gesund erhält und bei Erkrankungen schnell und effektiv gegensteuert. Praxisnah erläutert Dr. Nüske darüber hinaus, wie im Falle eines Medikamenteneinsatzes vorzugehen ist und welche Maßnahmen innerhalb der Rinder-haltenden Betriebe zur Gesunderhaltung der Klauen angestoßen werden können.